Sie sind hier

Herkunft

Klar, gesund und günstig. Unser Trinkwasser Soest stammt aus dem Wasserwerk Echthausen an der Ruhr. Es wird von der Wasserwerke Westfalen GmbH betrieben. 
Zur Grundwasseranreicherung wird hier vorgereinigtes Ruhrwasser über große Versickerungsbecken in den Untergrund infiltriert. Im Untergrund fassen gelochte Sickerleitungen das Wasser, bestehend aus angereichertem Grundwasser, Uferfiltrat und natürlichem Grundwasser, und leiten es in freiem Gefälle über die weitergehende Aufbereitung zum Pumpwerk.
Auf dem 73 ha großen Gelände des Wasserwerkes kann über Grundwasseranreicherung und Grundwassergewinnung jährlich eine Kapazität von bis zu 22 Mio. m3 Trinkwasser gefördert, aufbereitet und bereitgestellt werden.