Sie sind hier

Auszug

Wenn Sie aus einer Wohnung bzw. einem Haus ausziehen, lesen Sie bitte die Zählerstände am Tag der Schlüsselübergabe ab. Die Abmeldung können Sie telefonisch oder persönlich im Kundenzentrum vornehmen. Hier wird man Ihnen gerne beim Ausfüllen der Unterlagen helfen.

Dazu werden folgende Angaben von Ihnen benötigt: Adresse der Verbrauchsstelle, Vertragskontonummer, neue Adresse, Zählernummer, Zählerstand zum Auszugsdatum und falls bekannt Angaben zum Nachmieter oder Angaben zum Eigentümer. 

Nach erfolgreicher Abmeldung, erhalten Sie eine Schlussabrechnung. Hier werden die bezahlten Abschläge mit Ihrem Verbrauch verrechnet. Sollte sich eine Nachzahlung ergeben, dann überweisen Sie den Betrag bis zum vorgegebenen Fälligkeitstermin. Falls Sie ein SEPA-Lastschrift Mandat erteilt haben, werden wir den Betrag abbuchen. Im Falle einer Gutschrift fordern Sie das Guthaben bitte an. Wenn Sie ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben wird Ihnen das Guthaben automatisch überwiesen.