Sie sind hier

Zählerablesung

Bei der jährlichen Zählerablesung ergeben sich immer wieder Fragen. Hier haben wir einige aufgegriffen und beantwortet. Für weitere Informationen steht Ihnen unser Kundenservice unter 02921.392-150 gern zur Verfügung.

Fragen zur jährlichen Zählerablesung

Wofür benötigen die Stadtwerke Soest den Zählerstand?

Die Zählerstände werden benötigt, um den Energie-/Wasserverbrauch für den Abrechnungszeitraum zu berechnen. Mit dem aktuellen und dem vorherigen Zählerstand können wir Ihren Verbrauch genau ermitteln und Ihre Jahresrechnung erstellen.

Wer liest die Zähler ab? Stadtwerke Mitarbeiter oder muß ich selbst ablesen?

Ab Montag, 28. November, beginnen die Stadtwerke Soest wieder mit der jährlichen Erfassung der Zählerstände der rund 50.000 Strom-, Gas- und Wasserzähler. Die Ableser kommen von montags bis freitags zwischen 08:00 und 20:00 Uhr sowie samstags von 09:00 bis 18:30 Uhr zu den Kunden, um die Zähler abzulesen. Alle Mitarbeiter tragen sichtbar einen Ableserausweis mit Namen und Lichtbild. Selbstverständlich können sich die Kunden zusätzlich den Personalausweis zeigen lassen.

Die Stadtwerke bitten ihre Kunden alle Zähler zugänglich zu machen, um eine schnelle Datenaufnahme zu ermöglichen.

Wenn nach zweimaligem Versuch niemand angetroffen wird, werden die Kunden durch eine entsprechende Benachrichtigung mit weitergehenden Informationen in ihrem Briefkasten informiert.

In welchem Zeitraum wird abgelesen?

Die Zählerablesung findet im Zeitraum vom 28.11.2016 bis voraussichtlich Mitte Januar statt.

Wo finde ich die Zählernummer / den Zähler?

Wenn Sie Hausbesitzer sind, so befinden sich die Zähler meistens im Keller oder in der Nähe des Heizkessels. Wenn Sie Mieter sind, befinden sich die Zähler ebenfalls meistens im Keller oder Treppenhaus. Sollten Sie nicht fündig werden, so hilft Ihnen Ihre Hausverwaltung oder der Hausmeister sicher weiter. Die Zählernummern finden Sie auf der Vorderseite des Geräts, aber auch auf unseren Rechnungen.

Ich bin kein Stadtwerke Soest Kunde, warum wird bei mir trotzdem abgelesen?

Die Stadtwerke Soest sind in Soest Netzbetreiber und somit berechtigt und verpflichtet, alle Zähler auch im Auftrag anderer Lieferanten abzulesen.