Sie sind hier

Firmenportrait 18. Dezember 2017

Firma Stahl in Soest:

Fachbetrieb für Elektro, Kälte und Klima

Den Soester Fachbetrieb Stahl für Elektro, Kälte, Wärme und Klima gibt es schon seit mehr als 100 Jahren. Stahl bietet für Geschäftskunden ein breites Leistungsspektrum: Es umfasst sämtliche Elektro-, Grund- und Sonderinstallationen für Gewerbe, Industrie und Privathaushalte – inklusive aller Kundendienst-, Wartungs- und Servicetätigkeiten. Stahl berät die Kunden, plant Projekte, berechnet Energie- und Wirtschaftlichkeit und führt die Maßnahmen durch.

Zusammenarbeit mit Stadtwerken

Dabei arbeiten die Firma Stahl und die Stadtwerke Soest in vielen Bereichen eng zusammen. Heute beschäftigt Stahl rund 100 Monteure im Dienstleistungs- und Montagebereich und bildet Elektroinstallateure, Kälteanlagenbauer und Bürokaufleute aus. Die Stahl-Unternehmensgeschichte reicht bis ins Jahr 1907 zurück. Zunächst konzentriert sich das Unternehmen auf Wasser- und Sanitärinstallation. Später kommt eine Elektroinstallationsabteilung hinzu.

Eigene Expertenteams

Heute kann Stahl in allen Betriebsbereichen auf spezialisierte Expertenteams zurückgreifen. Ganz gleich ob für Montage, Reparatur oder Wartung: Für den bundesweiten Einsatz bei einer Vielzahl von Unternehmen und Privathaushalten sind die Teams mit mehr als 45 Fahrzeugen mit Werkzeug, Messgerät und Material ausgestattet. Kunden können das Unternehmen 24 Stunden am Tag erreichen – in allen Belangen und Notfällen rund um Elektro, Kälte und Klima.

Zertifizierungen vorhanden

Stahl arbeitet eng mit der IHK Dortmund zusammen und genießt hohes Ansehen als Ausbildungsbetrieb im Handwerksgewerbe. Eine Vielzahl von Zertifikaten und Anerkennungen dokumentieren die fachliche Kompetenz des Unternehmens, unter anderem ist Stahl zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, Mitglied der IHK Dortmund und eingetragener Elektrofachbetrieb. Darüber hinaus besteht ein Zertifikat als Errichterfirma für Brandmeldeanlagen, ein Zertifikat der FCKW-Halon-Verbotsordnung und ein Zertifikat als ÜWG-Fachbetrieb.

Elektro für Gewerbekunden

Stahl installiert sämtliche Elektroanlagen fürs Gewerbe – von der Planung bis zur Ausführung - auch in enger Absprache mit dem Energielieferanten Stadtwerke Soest. Folgende Hochspannungsanlagen, Niederspannungsanlagen und Schwachstromanlagen zählen zum Spezialgebiet: 20 KV Trafostationen, Kompensationsanlagen, Niederspannungsschaltanlagen, Bustechnik, EDV-Netzwerke, Telefonanlagen, Sprechanlagen, Videoüberwachung.

Brandmeldeanlagen

Stahl entwickelt, montiert und wartet Brandmeldeanlagen nach den neuesten Verfahren und Sicherheitsbestimmungen. Kunden aus Industrie und Gewerbe erhalten hier den vollen Service. Stahl besitzt für alle Bereiche die DIN 14675-Zertifizierung für den fachgerechten Aufbau und Betrieb von Brandmeldeanlagen. Zudem ist das Unternehmen VdS-zugelassener Errichter von Brandmeldeanlagen der Firma Hekatron.

Sicherheitsbeleuchtung, Kälte und Klima

Ebenso entwickelt, montiert und wartet Stahl Sicherheitsbeleuchtungsanlagen für Industrie, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen – unter anderem  Zentralbatterieanlagen und Einzelbatterieleuchten. Das Unternehmen arbeitet hier nach der DIN VDE 0108-Norm und setzt beispielsweise Inotec-Sicherheitsbeleuchtungsanlagen ein. Bauherren, Planer und Unternehmen profitieren auch von jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Kälteanlagen. Stahl plant Kühl- und Tiefkühllager zur Unterstützung von Kühl- und Tiefkühllogistik und stattet Industriebetriebe mit entsprechender Kältetechnik aus – u. a. Kälteanlagen und Kaltwassersätze. Die angebotenen Leistungen umfassen zudem sämtliche Kundendienst-, Wartungs- und Servicetätigkeiten. Stahl klimatisiert darüber hinaus auch Büro-, Technik-, Rein- oder Serviceräume mit individuell angepassten Anlagen. Dabei arbeitet Stahl mit leisen und energieeffizienten Lösungen. Patentierten Filtersysteme befreien die Räume dabei von bis zu 99 Prozent aller Bakterien und Allergene.

Kontakt:

Hans Stahl GmbH & Co.KG

Schloitweg 11
59494 Soest
Tel.: +49 (0) 2921 – 96 96 0
email: info@stahl-soest.de

www.stahl-soest.de

Hans Stahl GmbH & Co.KG AUF EINEN BLICK:

Gründung:

Spenglermeister Hans Stahl gründete 1907 das Unternehmen gemeinsam mit seiner Ehefrau Maria. Nach dem Ersten Weltkrieg erweiterten die beiden die Stahl GmbH um eine Elektroinstallationsabteilung und schlossen nach dem Zweiten Weltkrieg die Abteilung sanitäre Installation. 1962 übernahm Hans Torley die Geschäftsführung und erweiterte die Aufgabenbereiche der einzelnen Abteilungen. 1978 verlagerte die Firma seinen Standort aus der Soester Innenstadt in das Gewerbegebiet West. Hier ist das Unternehmen noch heute angesiedelt.

Philosophie:

"Lösungen für Gewerbe, Handel und Industrie"

Leistungen:

Stahl bietet für Geschäftskunden ein breites Leistungsspektrum: Es umfasst sämtliche Elektro-, Grund- und Sonderinstallationen für Gewerbe, Industrie und Handel – inklusive Kundendienst-, Wartungs- und Servicetätigkeiten. Heute kann Stahl in allen Betriebsbereichen auf spezialisierte Expertenteams zurückgreifen und beschäftigt insgesamt rund 100 Monteure.

Das könnte Sie auch interessieren: