Sie sind hier

Die Magischen 13 09. Oktober 2017

Martin Jochem

Kurzvita
Martin Jochem ist Vorsitzender des Verein Soester Wirtschaft e.V. und seit mehr als 20 Jahren  Inhaber einer großen Versicherungsagentur, die sich auf die Absicherung von Unternehmen spezialisiert hat. Der Verein besteht seit über 50 Jahren und ist in dieser Zeit zu einer echten Marke in der Region gewachsen. Mehr als 100 Unternehmen sind dort gemeinschaftlich organisiert. Ihre Interessen vertritt der Verein Soester Wirtschaft als Unternehmerverband gegenüber der örtlichen Politik und Verwaltung. Für EnergieNEWS gewährte der Versicherungsspezialist Einsichten in seinen Alltag. Jochem ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.

1. Was macht mich morgens munter?
Einfach den Fuß aus dem Bett auf den Boden stellen, es ist als knipse man einen Schalter an.

2. Wie komme ich zur Arbeit?
Am liebsten mit dem E-Bike. Bei schlechtem Wetter oder auswertigen Terminen mit dem Auto.

3. Wenn das Radio "dudelt", läuft meistens...
Das Radio dudelt nie, ich hänge eher meinen eigenen Gedanken nach.

4. Wie muss mein Arbeitstag starten?
Mit einer kurzen Planung, wie der Tag aussehen wird.

5. Was darf auf dem Schreibtisch nicht fehlen?
Bilder meiner Familie.

6. Gruppenesser oder einsamer Wolf?
Eindeutig Gruppenesser: Ob zu zweit oder in geselliger Runde, ob Geschäftsessen oder Mittag mit meiner Frau oder Kollegen – Essen ist ein geselliges Ereignis.

7. Was imponiert mir besonders?
Understatement.

8. Was macht mich rasend?
Ignoranz.

9. Für diesen Verein schlägt mein Herz...?
Verein Soester Wirtschaft – wen sonst?

10. Wie verbringe ich meinen Feierabend?
Unbedingt an der frischen Luft.

11. Was ist mein nächstes Urlaubsziel?
Chalkidikki in Nordgriechenland und die Meteora-Klöster.

12. Wofür gebe ich mein Geld am liebsten aus?
Für Dinge, die mir und anderen Freude machen.

13. Was gefällt mir an meinem Job am meisten?
Die vielfach unterschätze Bedeutung für Menschen, Unternehmen und die Volkswirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren: