Menü

Sie sind hier

07.12.2023

Der Winter hat sich angekündigt - Wasserschäden vermeiden

Soest. Der Winter hat sich angekündigt, es gab die ersten Minusgrade und auch schon Schnee. Die Stadtwerke Soest möchten ihre Kunden daran erinnern, dass sie sich auf den Frost vorbereiten sollten. Mit wenig Aufwand kann man sich wappnen: Bitte beachten Sie die folgenden Dinge bei Wasserzählern und außenliegenden Zapfstellen, damit die Kälte keine bösen Überraschungen wie teure Wasserschäden verursachen kann.
 

Es ist wichtig, den Wasserzähler frostfrei zu halten. Dafür sollten in dem Bereich, in dem der Zähler montiert ist, die Fenster geschlossen sein. Wenn eine Heizung beziehungsweise einen Frostwächter vorhanden ist, sollte der Bereich damit immer im positiven Temperaturbereich gehalten werden. Bei außenliegenden Zapfstellen sollte die Leitung abgestellt und entleert werden. Die Ventile dieser Leitungen sollten bis zur Wiederinbetriebnahme geöffnet bleiben. 

Sollte doch eine Leitung einfrieren, dann ist es ratsam sich an eine Fachfirma vor Ort zu wenden.