Menü

Sie sind hier

Erfrischend gut versorgt

Rund 60.000 Menschen in der Region Soest verlassen sich täglich auf unser frisches und reines Trinkwasser. Seit über 125 Jahren garantieren wir die sichere Versorgung mit unserem wichtigsten Lebensmittel. Sie können es einfach aus der Leitung trinken und ohne Wasserenthärter zum Waschen nutzen. Damit entlasten Sie Ihren Geldbeutel und unsere Umwelt.

Keine Über­tragung des Corona-Virus durch Trink­wasser

Das Umweltbundesamt hat sich zur möglichen Übertragung des neuartigen Corona-Virus über das Trinkwasser geäußert und festgestellt, dass es hierfür keinerlei Anhaltspunkte gibt. Wie das Umweltbundesamt erklärt, kann das Virus im Wasser nicht überleben und sich auch nicht vermehren. Der Genuss von Trinkwasser und die Verwendung des Leitungswassers für alle Anwendungen im Haushalt ist daher wie auch sonst uneingeschränkt empfehlenswert.

Die WHO hat diese Einschätzung bestätigt.

Vorteile unseres Trinkwassers

  • nitratarm und von hoher Qualität
  • sehr weich (Härtebereich I)
  • eines der am besten kontrollierten Lebensmittel in Deutschland
  • entspricht zu 100% der Trinkwasserverordnung
  • schmeckt Schluck für Schluck natürlich gut

Welche Vorzüge das Soester Trinkwasser noch hat?
Unsere Analyse bringt Sie bestimmt auf den Geschmack.

Spartipps

Sparprogramme

Nutzen Sie bei Waschmaschinen und Geschirrspülern so oft wie möglich die Sparprogramme.

Wartung

Lassen Sie regelmäßig ihren Warmwasserbereiter warten. Dadurch sparen Sie Energie und verlängern die Lebensdauer Ihres Gerätes.

Geräteanschaffung

Achten Sie beim Kauf eines neuen Haushaltsgerätes neben dem Energie- auch auf den Wasserbedarf.