Menü
  • Soester Solardach

Sie sind hier

Ihr Dach kann mehr

Einfach und kostengünstig selbst Strom erzeugen: Grüner Strom vom eigenen Dach schont Ihr Konto und die Umwelt. Wir helfen Ihnen dabei, auf die Sonnenseite zu kommen: Mit Komplettlö­sungen zur lokalen Erzeugung von Strom vom eigenen Dach.

Vorteile des Soester Solardach

  • Stromkosten sparen
  • 100% Ökostrom aus Sonnenenergie
  • Unabhängiger mit Strom vom eigenen Dach
  • Nicht verbrauchter Strom erhält garantierte EEG-Vergütung
  • Erweiterbar mit Batteriespeicher
  • Wertsteigerung des Hauses
  • Langfristige Geldanlage
 

Lieber kaufen oder mieten?

Natürlich können Sie Ihre Solaranlage herkömmlich bei uns kaufen.
Einfach, preiswert und "all-in":

  • Module 1.825 EUR pro Kilowatt-Peak (kWp) inkl. Montage und Gerüst
    oder       1.720 EUR / kWp, wenn z.B. beim Neubau das Gerüst schon steht
  • Speicher inkl. Förderung 1.090 EUR/kWh
  • Inkl. Energy-Manager/App
  • Inkl. aller Antragsverfahren
  • Inkl. Unterstützung bei der Fördermittelbeantragung

Ein Muster-Angebot finden Sie unten zum Download.

Aber mieten? Ja, die PV-Anlage mieten Sie, der pro­duzierte Strom und die Einspeise­vergütung gehören zu 100% Ihnen. Mit der monat­lichen Miete sind sogar die Kosten für Planung, Installation, Reparaturen und Wartung bereits abgedeckt. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Als Ihr Vertragspartner kümmern wir uns um alles.

Darum Miete!

  • Feste Mietraten über die komplette Laufzeit;
  • danach Übernahme für 0 € möglich.
  • Wir übernehmen die Anschaffungskosten für Sie.
  • Sie profitieren von einer sofortigen Kosten­reduzierung.
  • Sie als Betreiber der Anlage erhalten die EEG-Einspeisevergütung.
  • Wir bieten ganzheitlichen Service rund um Ihre Anlage.
  • Sie sind i.d.R. von der EEG-Umlage auf Eigenverbrauch befreit.

*Strenggenommen handelt es sich nicht um ein Miet- sondern ein Pacht­modell, da Sie den er­zeugten Strom beliebig ver­wenden dürfen: Sie ent­scheiden, ob Sie diesen ein­speisen, speichern oder direkt selbst verbrauchen möchten – bei einer Miete bestimmt dies der Solar­anlagen-Eigen­tümer. Wir verwenden den Begriff Miete, da er einfach geläufiger ist.

Beispielrechnung

Anlagengröße 5 kWp
Jahresverbrauch 5.000 kWh
Pachtkosten der Anlage ab 79,- €/Monat
Kostenvorteil über die gesamte Laufzeit rd. 5.000 €

 

So oder so: Nicht von der Stange

Egal, ob Kauf oder Miete, Ihr Soester Solardach kommt nicht von der Stange, sondern ist für Ihr Zuhause maßgeschneidert. Wir nutzen Ihre Dachfläche ökonomisch und bieten Lösungen für nahezu jede Dachform – durch eine optimale Ausrichtung der Module und Neigung. Auch Flachdachkonstruktionen sind kein Problem.

 

Seit 2015 haben wir mit unseren Kunden

150 PV-Anlagen
gebaut
1,2 Mio. kWh Strom erzeugt
523 Tonnen CO2 eingespart
 

Stromspeicher

Mit einem optionalen Stromspeicher nutzen Sie das volle Potential Ihrer PV-Anlage. Er speichert immer dann Strom aus der PV-Anlage, wenn ein Stromüberschuss herrscht und wird beispielsweise in den Abendstunden wieder abgegeben, wenn mehr Strom verbraucht als produziert wird. >> mehr zum Thema Stromspeicher.

 

Und so einfach geht's

Informationsfilme

Aber wie funktioniert eigentlich eine Photovoltaik-Anlage und welche Vorteile haben Sie durch eine Nutzung einer solchen Anlage? Schauen Sie sich hierzu ganz einfach unseren Informationsfilm zum Soester Solardach an.
In unserem Erfahrungsbericht der WDR Lokalzeit erfahren Sie direkt aus erster Hand, welche Vorteile Sie als Kunde genießen.

Soester Solardach

WDR Lokalzeit

 

Downloads

  • Flyer - Soester Solardach (Mietmodell) Download
  • Muster-Kaufangebot Solardach mit Speicher Download