Menü

Sie sind hier

03. April 2019

Baumpflanz-Aktion unterstreicht nachhaltige Unternehmensausrichtung

Klimaschutz ist ein wichtiger Teil der nachhaltigen Unternehmensausrichtung der Stadtwerke Soest. Aus diesem Grund hat das Unternehmen, gemeinsam mit etlichen Partnern, in diesem Frühjahr eine besondere Aktion ins Leben gerufen.

Viele Partner

Die Stadtwerke Soest, mehrere ihrer Geschäftskunden, die Stadt Soest, das Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee (LIZ), der Verein für Kultur, Geschichte und Brauchtum in Ampen (Anadopa) und die Schüler des Conrad von Soest Gymnasiums (Convos) haben eine Baumpflanzaktion gestartet. Gemeinsam ist allen der Wunsch, vor Ort etwas für den Umweltschutz zu tun. Die neu gepflanzten Bäume sind dafür ein gut sichtbares Zeichen.

Schüler beteiligen sich aktiv

Aus diesem Grund haben die Stadtwerke und zwölf Geschäftskunden Bäume beschafft, die nun auf einer städtischen Fläche bei Ampen gepflanzt wurden. Für das Pflanzen haben die Stadtwerke Kontakt mit der Biologie AG des Conrad von Soest Gymnasiums aufgenommen. Rund 100 Schüler haben sich bereit erklärt, bei der Pflanzaktion zu helfen. Unterstützt wurden sie von einem weiteren langjährigen Partner der Stadtwerke, dem LIZ und dem Anadopa.

Unterschiedliche Baumsorten

Gepflanzt wurden Obst- und Laubbäume, die eine gesunde Mischung der heimischen Baumwelt abbilden: Apfelbäume, Birnbäume, Sommerlinden, Stieleichen und Schwarzerlen. Mit dieser Auswahl werden Luftreinigung, Bodenverbesserung und auch die Bedürfnisse von Insekten berücksichtigt. „Für uns ist die Baumpflanzung ein Teil unserer nachhaltigen Unternehmensausrichtung“, so Jörg Kuhlmann, Vertriebsleiter der Stadtwerke Soest. „Wir freuen uns, diese Aktion mit regionalen Partnern durchführen zu können – getreu dem Motto aus der Region für die Region.“ Kuhlmann versichert: „Das war nur der Anfang. Wir werden noch viel mehr Bäume pflanzen und freuen uns über jeden, der mitmacht.“

 

Mitmachen ist einfach

Wer Lust hat, sich gemeinsam mit den Stadtwerken Soest für Ökologie und Nachhaltigkeit zu engagieren, der kann Partner bei der Soester Baumpflanzaktion 2019 werden. Als Ihr Energiedienstleister und Energielieferant liegen uns Umweltschutz, Klimaschutz und eine nachhaltige Entwicklung der Region schon lange am Herzen. 2019 bauen wir diese Aktivitäten noch einmal deutlich aus. Keine Angst, wer mitmachen will, muss nicht mit Gummistiefeln und Spaten ausgerüstet schuften. Mit einem Betrag von 90 Euro für einen Baum können Sie sich bereits gemeinsam mit uns engagieren. Bei zehn Bäumen gibt es von den Stadtwerken Soest noch einen weiteren dazu. Wir übernehmen – wie Sie es von uns auch bei Energieprojekten gewohnt sind – die Organisation und die Umsetzung. Und gemeinsam sorgen wir für nachhaltiges Wachstum in der Region Soest.

Mehr Informationen zur Baumpflanzaktion:

Jörg Kuhlmann

Telefon 02921.392-235 | M 0171.6300719

j.kuhlmann@stadtwerke-soest.de

Das könnte Sie auch interessieren: